Radtour aus Anlass von 500 Jahre Reformation im Lutherjahr 2017

Lutherstädte: Wittenberg, Eisleben, Eidenach, Jüterbog.

In Jüterbog verkaufte der Dominikanermönch Johann Tetzel Ablassbriefe zum Sündenerlass. Diese veranlassten Martin Luther zum Widerspruch und zur Verfassung seiner 95 Thesen. Jüterbog zeigt die Ausstellung „Tetzel, Ablass, Fegefeuer“. Zu sehen sind u.a. die Tetzels 106 Gegenthesen zu den Martin Luthers im Original.

Austellungen in Brandenburg

zurück zur Hauptseite:5 Radreisen in Brandenburg