Uckermark

Im nördlichen Brandenburg - ca. 70 km von Berlin - liegt die Uckermark. Es ist eine durch die Eiszeit geprägte Region mit vielen glasklaren Seen, weiten Feldern und ausgedehnten Wäldern, oft etwas hügelig. Sie ist ungefähr so groß wie das Saarland, aber eines der dünnbesiedelsten Gebiete Deutschlands. Die Hälfte der Fläche besteht aus Großnaturschutzgebieten. Um Ruhe und Erholung zu finden, gibt es kaum eine schönere Landschaft, finde zumindest ich. Ich genieße die stundenlangen Touren auf Wegen, auf denen ich niemanden treffe, besonders im Herbst, wenn die Natur zur Ruhe kommt und ich selber auch. Aber auch das Frühjahr mit dem frischen hellen Grün in den Buchenwäldern oder der Sommer mit zahlreichen Möglichkeiten zum Baden haben ihre Reize.

Radreise 10 Tage - ca. 250 km - 1290 €/ 2 Personen inkl. Gepäcktransport

vom 13.08.2017 - 22..08.2017 nur 990 €/ 2 Personen inkl. Gepäcktransport

Reisedetails und buchen

Startseite Radreisen in Brandenburg